Your Page Title

Steinschloss

Ausgangspunkt: Mariahof, Bahnhof oder ab Jaklofner
Gehzeit: 1,5 Stunden ab Bahnhof oder 0,5 Stunden ab Jaklofner

Fotos: Die schönsten Bilder von Steinschloss

 


"Es stand in alten Zeiten ein Schloss so hoch und hehr,
weit glänzt' es über die Lande, bis an das blaue Meer."
Der Anfang des Gedichtes von Ludwig Uhland beschreibt treffend die majestätische Ruine von Steinschloss.


Die riesige, fünfturmige Wehranlage liegt auf 1150m Seehöhe. Damit ist Steinschloss die größte und höchstgelegene Burgruine der Steiermark. In den letzten Jahren wurde sie umfangreich revitalisiert. Dabei wurden eine Zufahrt und Parkplätze für PKW in Ruinennähe geschaffen. Empfehlenswert ist auf jeden Fall der halbstündige Fußmarsch ab Jaklofner. Auf dem Weg haben Sie Ihr Ziel, die Ruine Steinschloss, stets vor Augen.


Nehmen Sie sich die Zeit für eine der engagiert gestalteten Führungen des Burgvereines. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes über Baugeschichte und archäologische Funde. Spüren Sie dem mittelalterlichen Leben als Burgherr oder Burgfräulein nach, begeben Sie sich auf die Suche nach Schlossgeistern und Burggespensten. Bei Schönwetter genießen Sie den herrlichen Panoramablick in das Murtal. Und zum Abschluss stärken Sie sich mit einer Jause bei der Steinschloss-Hütte.